Essstörung, ein Problem nur für Jugendliche und Fotomodelle?
Nein!

Sie sind kein Teenager mehr, die 3 oder 4 führt bereits Ihr Lebensalter an und trotzdem sind Sie mitten drin:


Mitten drin – im Karussell von guten Vorsätzen, harten Bemühungen, Niederlagen, guten Zeiten, Gefühlen der Wertlosigkeit, Scham, fehlendem Mut, Aussichtslosigkeit, Schuldgefühlen, Wut auf sich selbst, Leistungsansprüchen und wachsender Isolation.

Kann dieses Karussell angehalten werden, gibt es einen Ausstieg? Waren die bisherigen Versuche "aufzuhören" nur noch mehr Kontrolle und Druck?

Suchen Sie Hilfe und Unterstützung? Suchen Sie jemanden, der weiß was es heißt, eine Essstörung zu haben?